zurück

«Die Spezies Mann.»

Wenn Männer sich verlieben, werden sie vorübergehend fürsorglich, aufmerksam, öffnen sich, zeigen ihr Inneres. Später sind Frauen enttäuscht, wenn der Parnter laut, verschlossen, anmassend oder grob ist, sich unverständlich verhält. Eine erhellende Analyse und Typgengalerie aus männlicher Sicht fördert die Erkenntnis, dass Frauen das Glück zu zweit nur verwirklichen können, wenn sie die Fremdheit ihres Partners akzeptieren lernen und ihn trotzdem lieben.

Buchtipp
Dietrich Schwanitz: Männer – eine Spezies wird besichtigt,
Eichborn Verlag, 2003

Bildergebnis für Dietrich Schwanitz: Männer – eine Spezies wird besichtigt